Florian Fochs | Flo im Interview in der Nicolas Unger Show
1938
post-template-default,single,single-post,postid-1938,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive

Flo im Interview in der Nicolas Unger Show

Vor kurzem war Florian zu Gast beim Drummer Kollegen Nicolas Unger in seiner “Nicolas Unger Show.” Im Interview ging es um die verschiedenen Projekte von Florian.

Schwerpunkt dabei war das Fit for Drums Projekt. Hier wurde unter anderem die Entstehung und Entwicklung von Fit for Drums thematisiert. Die Bedeutung der körperlichen Voraussetzungen beim Schlagzeug spielen sind enorm, um vor allem gesundheitlichen Beschwerden vorzubeugen. Gerade die Körperhaltung am Schlagzeug spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit der richtigen Haltung sind Bewegungen aber auch die Spieltechnik viel leichter und besser umzusetzen. Außerdem können Beschwerden, Probleme und Schmerzen reduziert werden.

Zudem ging Florian im Gespräch auf seine geplanten Veröffentlichungen in Form von Fit for Drums Videolessons sowie einem Praxisratgeber “Fit for Music” ein. Der Ratgeber bringt umfassende Informationen sowie Tipps und Tricks rund um  Themen wie Gehörschutz, das Verhalten im Proberaum und auf der Bühne für Musiker und Bands oder der Gestaltung des Proberaumes, um in all diesen Situationen die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Belastungen für das Gehör zu senken. Hierzu gibt es demnächst mehr Informationen.

 

Das gesamte Interview könnt ihr hier anschauen. Viel Spaß 🙂



X